Bewältigung von Eifersucht in offenen Beziehungen (Text)

Nach dem Begreifen, dass eine offene oder polyamore Beziehungsform die Stimmige ist, das Eifersucht eine Angst widerspiegelt, bleibt diese dennoch erst mal bestehen. Es braucht seine Zeit sie nach und nach aufzulösen und die einzelnen Themen welche hinter der Eifersucht stehen zu durchdringen.

Nina Kaul und Silvio Wirth haben in einer Diplomarbeit 1997 die Frage der Eifersuchtsbewältigung untersucht. Insbesondere thematisiert sie die hohe gesellschaftliche Relevanz und die Schwierigkeit der Untersuchung.

Hier die Zusammenfassung dieser Arbeit mit 62 Seiten von der Webseite: polyamorie.de

Bewältigung von Eifersucht in offenen Beziehungen

 

Literatur:

  • Freiheit von der Eifersucht – Thomas Deutschbein
Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.