Fragen zu Treue, Untreue und Eifersucht

Diese Fragen stammen aus dem Buch von Thomas Deutschbein „Freiheit von der Eifersucht – Wege in eine neue Partnerschaft“. Sie regen neue Sichtweisen an und können neue Perspektiven öffnen. Der Autor empfiehlt diese Fragen vor und nach dem lesen seines Buches zu beantworten.

Fragen zur Treue

  1. Wie genau definierst du Treue?
  2. Ist Treue für dich wichtig? Wenn ja, warum?
  3. Was ist der wesentliche Kern einer Partnerschaft, deiner Meinung nach? Ist es die Treue?
  4. Wenn nein, was ist es dann?
  5. Ist sexuelle Treue die unabdingbare Voraussetzung einer guten Partnerschaft? Wenn ja, warum?
  6. Wenn du die sexuelle Treue als unabdingbare Voraussetzung siehst – heißt das, das Sexualität für dich das wichtigste Element einer Partnerschaft ist?
  7. Was ist deiner Meinung nach Liebe?
  8. Gehört es deiner Meinung nach zur Liebe, daß man bestimmte Erwartungen an den geliebten Partner hat, z.B. daß er/sie treu ist?
  9. Meinst du, man kann nur einen Menschen lieben?
  10. Oder hältst du es für möglich, zwei oder mehrere Menschen zu lieben? Und was ist dann mit der Treue?
  11. Der Partner hat für die meisten Menschen einen „besonderen“ Status. Aber was macht diesen besonderen Status aus? Wieso ist er besonders?
  12. Besteht das „Besondere“ darin, daß wir mit ihm Sex haben? Oder in was sonst?
  13. Und wenn es nicht der Sex ist – wieso ist sexuelle Treue dann so wichtig?

Fragen zur Untreue

  1. Gesetzt den Fall, es käme heraus, daß dein Partner fremdgeht – würdest du sofort die Koffer packen?
  2. Würde es dich interessieren, warum er/sie das getan hat? Und wäre das ein echtes Interesse an seinem Leben, weil du ihn/sie liebst?
  3. Oder wäre deine Liebe dann schlagartig vorbei und Verständnis aufbringen wolltest du dann auch nicht mehr?
  4. Könntest du dir vorstellen, daß die „Untreue“ deines Partners auch etwas mit dir zu tun haben könnte? Und wärst du bereit, da mal hinzuschauen?
  5. Glaubst du, du kennst deinen Partner?
  6. Hast du mit deinem Partner schon mal über mögliche Untreue bei dir oder bei ihm/ihr gesprochen?
  7. Wenn ja, warum? Und wenn nein, warum nicht?
  8. Könntest du dir so ein Gespräch vorstellen, und daß es nützlich wäre?
  9. Wenn der Partner fremdgeht, hat das oft Auswirkungen auf den „treugebliebenen“ Partner. Ist das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit dann gleichbleibend oder vermindert?
  10. Wenn vermindert, warum? Hast du Sicherheit und Geborgenheit von deinem Partner bezogen?
  11. Und was an deinem Partner hat dir Sicherheit und Geborgenheit gegeben? Etwa daß du sein/ihr einziger Sexpartner warst?
  12. Wird das Selbstwertgefühl durch Fremdgehen des Partners gestärkt oder vermindert?
  13. Wenn vermindert, warum? Ist dein Selbstwert nicht etwa noch derselbe? Oder hast du ihn von deinem Partner bezogen?
  14. Bei Untreue entsteht oft ein Gefühl des Verrats bei dem treugebliebenen Partner. Worin besteht genau der Verrat? Habt ihr ein Abkommen getroffen, welches Untreue für alle Zeit und Ewigkeit ausschließt?
  15. Wenn dein Partner fremdgehen würde – würde dies dich sexuell erregen?
  16. Warst du selbst schon einem „untreu“?
  17. Wenn ja, hast du es ohne Schuldgefühle bejaht und genossen?
  18. Oder hattest du zumindest danach Schuldgefühle?
  19. Hat der Seitensprung deiner Partnerschaft geschadet? Wenn ja, inwiefern?
  20. Oder sie im Gegenteil gefördert und belebt? Wenn ja, inwiefern?
  21. Hast du durch den Seitensprung etwas Wichtiges über dich herausgefunden?
  22. Wenn du eine Außenbeziehung eingehen würdest, würdest du es deinem Partner auf jeden Fall bzw. auf keinen Fall bzw. eventuell mitteilen?
  23. Fändest du eine „freie Beziehung“ gut, in der auch sexuelle Außenbeziehungen vorkommen dürfen?

Fragen zur Eifersucht

  1. Was ist für dich Eifersucht?
  2. Gibt es positive Bedeutungen von Eifersucht?
  3. Und welche sind negativ?
  4. Hältst du Eifersucht für ein Zeichen von Liebe? Ist Liebe ohne Eifersucht für dich undenkbar?
  5. Wenn ja: warum zeugt deiner Meinung nach Eifersucht von Liebe?
  6. Hältst du Eifersucht für nicht beeinflußbar, etwas, dem du hilflos ausgeliefert bist?
  7. Viele, wenn nicht die meisten Menschen, sind in der einen oder anderen Situation eifersüchtig. Hältst du es für möglich das es Menschen ohne jegliche Eifersucht gibt?
  8. Falls du einen solchen Menschen treffen würdest: Würdest du ihn beneiden? Oder wie würdest du über ihn denken?
  9. Hältst du es für möglich, Eifersucht völlig abzuschaffen? Wenn nein, warum nicht?
  10. Eifersucht beinhaltete die Angst, den Partner zu verlieren. Wäre es sehr schlimm für dich, deinen Partner zu verlieren?
  11. Wenn ja, warum? Was genau ginge dir verloren?
  12. Eifersucht beinhaltet oft die Angst, dem Partner nicht so viel bieten zu können wie eventuelle Konkurrenzpartner. Welche möglichen Eigenschaften eines Nebenbuhlers würden am ehesten deine Eifersucht wecken: Wenn er/sie schöner ist als du? Intelligenter? Erfolgreicher? Besser im Bett? Sonstiges (bitte benennen)?
  13. Welches Verhalten deines Partners gegenüber Personen anderen Geschlechts könntest du tolerieren?
  14. Und wo wäre für dich die Grenze erreicht?
  15. Ist die Grenze absolut, oder könntest du dir vorstellen, diese Grenze zu verschieben?
Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.