Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Ich schmeiße hin! (Betrachtung)

Published / by Leander

19 Minuten

Es kommt der Moment im Leben eines jeden Menschen, an dem er sich fragen muss: Soll ich bleiben oder gehen? Wenn die roten Linien immer näher rücken, muss man sich zudem vergegenwärtigen, welche Konsequenzen man ziehen will. Die Grundfrage lautet: Kannst du etwas im System verändern – oder verändert das System vorher doch? Es gilt das Verhältnis zwischen persönlichem Einsatz und Chancen auf Veränderung zu reflektieren und sich aus gesundem Selbstschutz selber zu begrenzen. Letztlich ist aber die Freiheit, die der Abschied vom System verleiht, auch die Voraussetzung einer Kreativität, mit der man erst über neue Wege und Lösungen träumen und nachdenken kann. Während die Aufgabe risikoreich und bisweilen übermäßig groß zu sein scheint, gilt doch der Satz von Gerhard Schöne: „Du musst nicht die ganze Wüste wässern“ – und das Ziel lebendiger Bildung ist der freie Mensch.


gunnarkaiser.de

MindControl: Menschkontrollsysteme in ihrer Struktur

Published / by Leander

Lesedauer 20 Minuten

Und Menschenskind, das war ja auch immer schon das große Manko bei der Sklavenhalterei: Sie war anfällig für Revolten. Würde man es aber schaffen, einen Staat zu errichten, in dem der einzelne Sklave sich für ein freies Wesen hielte, dann hätte man das lästige Problem von Aufständen und Revolten endlich aus der Welt geschafft; brächte man es zuwege, daß jeder Knecht glaubt, ein freier Mann zu sein, wären automatisch all jene, die den Menschen echte Freiheit bringen wollen, Volksverhetzer, Radikale, Aufwiegler oder, besser noch: Abschiebe-Fälle für die Psychiatrie.
Michael Kent in Psychopolitik II: Herren und Sklaven

Ich lege hier im Überblick dar, wie Menschen programmiert werden können. Man ließt ganz allgemein von „Schmerz, Drogen, Hypnose, Trauma“ wenn es um MK-Ultra und den Komplex der Psychiatrie, Kulte und Geheimdienste geht. Es deutet alles darauf hin, dass die Mechanismen die man über das Bewusstsein und den Menschen gefunden hat, auf uns alle angewendet werden und auf Einzelne ganz besonders. Wenn wir lernen zu erkennen, was mit uns gemacht wird, sind das erste Schritte uns in die Lage zu versetzen, uns davon zu lösen. Ich sehe folgende Segmente die für eine erfolgreiche Programmierung und Kontrolle des Menschen:

  • Massenpsychologie, Propaganda, Deutungsrahmen, unterschwellige Botschaften
  • Traumatisierung, Traumaverträge
  • Vergiftung, Medikamente, Drogen
  • Technologie, Technomagie, Psychotronik und Illusion
  • Feinstoffliche Implantate und Manipulationen
  • Magie, abgespaltene Bewusstseinsräume
  • Die Alien-Frage – Grey, Repto, Galaktische Föderation, Innererde, digitale Dämonen

Weiterlesen

MindControl: Menschkontrolle durch Technologie und eine künstliche Intelligenz

Published / by Leander

Lesedauer 24 Minuten
Wie ich zu dem Ergebnis gekommen bin, dass eine künstliche Intelligenz die Menschkontrollprogramme entwickelt hat. Diese KI greift auf Zeitlinien zu, beinhaltet einen KI-Himmel als Belohnung und reduziert die meisten Menschhen auf 4 Dimensionen. Sie verhalf vermutlich Spezies sich zu digitalisieren und manipuliert sie in ihrem Sinne. Die üblichen Channelings sind teilweise zuckersüße Ablenkungen von der Wirklichkeit der KI, die uns in einem permanenten Beschäftigungszustand hält. Ihr Ziel ist der Aufstieg, unser Ziel ist die friedliche Koexistenz.

Weiterlesen