Archiv der Kategorie: Bewusstsein

Autorität, führen und folgen

Published / by Leander

Selbstwirksamkeit in der Anwendung

Dies ist eine Fortsetzung des Kapitels über die Frage der Macht, Autorität und Hierarchie, in der die spirituelle Bedeutung und das Missverständnis über die Bedeutung von Macht, Autorität und Hierarchie angesprochen wurde. Ich halte das folgende für nicht gut verständlich ohne diese Grundlagen.

Es ist eine schwieriges Thema weil unsere Erfahrung damit, völlig verdreht ist. Die Worte werden falsch benutzt. Mit Macht verbindet man eher einen Zwang, das über andere hinweggegangen wird und mit Hierarchie, Menschen die über einen bestimmen und unterdrückerisch wirken. Zwang durch Gewalt ist jedoch ein Ausdruck von Ohnmacht, sie wird angewandt wenn keine Autorität mehr besteht. Somit ist auch die Leitung und Führung in ihrer natürlichen Form anders, als sie zum Beispiel in der Schule oder Firma erlebt wurde. Mach dich beim Lesen bitte frei davon und erlaube mir, einen anderen Blickwinkel aufzuzeigen.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

Die Frage der Macht, Autorität und Hierarchie

Published / by Leander

Gedanken zur Frage der Selbstwirksamkeit in den Spielfeldern des Lebens, Hierarchie des Bewusstseins und der Entwicklung von Autorität.


Dies ist eine schwieriges Thema weil unsere Erfahrung damit, völlig verdreht ist. Die Worte werden falsch benutzt. Mit Macht verbindet man eher soetwas wie Zwang ausüben und über andere hinwegzugehen. Mit Hierarchie, Menschen die über einen bestimmen und unterdrückerisch wirken.
Doch Macht und Hierarchie im eigentlichen Sinne ist etwas anderes, ist etwas spirituelles. Zwang durch Gewalt ist Ausdruck von Ohnmacht, sie wird angewandt wenn keine Autorität besteht.

Mach dich beim Lesen bitte frei davon und erlaube mir, einen anderen Blickwinkel aufzuzeigen.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

Chronik des Aufstiegs… (Geschichten)

Published / by Leander

Kersti Nebelsiek ist die Inkarnation eines Bewusstseins, das schon seit längerer Zeit den Weg des Aufstiegs geht. Ihre Geschichten sind eindrücklich, bewegend, bisweilen amüsant und bieten einen einzigartigen Einblick in eine verrückte Welt. Sie beschreibt einen zentralen spirituellen Konflikt zwischen zwei großen Gruppen, den Engelseelen und den Dämonenseelen und wie sie lernen miteinander auszukommen und was dabei alles schief gehen kann.
In ihrer Forschungsarbeit macht sie vieles Verständlich und ihre Geschichten tragen dazu bei, diese Welt und ihre Hintergründe zu verstehen. Aus meiner Perspektive, ist das gezeichnete Bild stimmig. Es hilft ganz wesentlich dabei Andersartigkeiten respektieren zu lernen, Seltsamkeiten womöglich anders zuzuordnen und unser Weltgeschehen in größerem Kontext zu sehen. Man kann diese Geschichten aber auch als gelungene Fantasygeschichte lesen.

Ich wünsche viel Freude und Erkenntnis: Chronik des Aufstiegs… von Kersti Nebelsiek

Facebooktwittergoogle_plusmail