Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Steuerungsschema des globalen Prädiktors (Auseinandersetzung)

Published / by Leander

Eine Sichtweise auf meta-politische Vorgänge, massenpsychologische Instrumente und Steuerungsmechanismen der Gesellschaft und der Staaten.

Weiterführende Sichtweisen dieses Kanals

Über Psychotrotzkisten: https://dotu.ru/2018/04/07/20180407-d…
Strukturlose Steuerung: https://youtu.be/4kMkfZTrH4s?t=1004
Vollständige Funktion der Steuerung: https://youtu.be/5hpfBy2RifE?t=1
Stalin und UdSSR: https://www.youtube.com/watch?v=NjRpf…
https://youtu.be/q10iYH4aLt0?t=1
https://youtu.be/j4Qb1BN3aA4?t=1
https://youtu.be/v-u_wrVNjDw?t=1
https://youtu.be/BQGHvu_ZeFw?t=1
https://www.youtube.com/watch?v=JcbeA…
https://youtu.be/OT06ERAsMR8?t=1
https://www.youtube.com/watch?v=oSb5m…
Was oder wer ist der globale Prädiktor:
https://youtu.be/A9UtCJMD8Pw?t=1
https://youtu.be/eLzJad9cFbA?t=1

Facebooktwittergoogle_plusmail

Die Frage der Macht, Autorität und Hierarchie

Published / by Leander

Gedanken zur Frage der Selbstwirksamkeit in den Spielfeldern des Lebens, Hierarchie des Bewusstseins und der Entwicklung von Autorität.


Dies ist eine schwieriges Thema weil unsere Erfahrung damit, völlig verdreht ist. Die Worte werden falsch benutzt. Mit Macht verbindet man eher soetwas wie Zwang ausüben und über andere hinwegzugehen. Mit Hierarchie, Menschen die über einen bestimmen und unterdrückerisch wirken.
Doch Macht und Hierarchie im eigentlichen Sinne ist etwas anderes, ist etwas spirituelles. Zwang durch Gewalt ist Ausdruck von Ohnmacht, sie wird angewandt wenn keine Autorität besteht.

Mach dich beim Lesen bitte frei davon und erlaube mir, einen anderen Blickwinkel aufzuzeigen.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

Zeit zu fliegen (Text)

Published / by Leander

Alles hat seine Zeit. So wird auch die Raupe zur Puppe. Starre tritt ein. Immer mehr spüren es, denn die Änderung liegt in der Luft. Es wird eng in der Puppe. Es. Geht. So. Nicht. Weiter. Ein Leben als seelenloses Gefäß – befüllt mit beliebigen Inhalten – ist nicht die menschliche Bestimmung.

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Er ist nicht zur Befriedigung fremder Bedürfnisse geboren. Er ist nur dann ein Sklave, wenn er anderen seine Macht überlässt.

Wandlung ist möglich. Es ist Zeit, zu fliegen.

Zeit zu Fliegen von Maria Schneider
Die Unbestechlichen

Facebooktwittergoogle_plusmail