Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Den Fluch des Bösen brechen – Eine indigene Perspektiv (Text)

Published / by Leander

„Wir als Spezies befinden uns inmitten einer massiven psychischen Epidemie, die sich seit Anbeginn der Zeit im Kessel der Menschheit zusammenbraut. Diese psychospirituelle Krankheit der Seele – die von den amerikanischen Ureinwohnern Wetiko genannt wird – kann als Fehler im System betrachtet werden. Sie informiert und belebt den Wahnsinn, der sich in unserem Leben, sowohl individuell als auch kollektiv, auf der Weltbühne abspielt.“

von Paul Levy

Den Fluch des Bösen brechen – Eine indigene Perspektive

Im Zeichen des Friedens – Asymetrisch, hybrider Bewusstseinskrieg

Published / by Leander

Lesedauer 13 Minuten

Also hinweg mit der falsch verstandenen Schonung und dem schlaffen, verzärtelten Geschmack, der über das ernste Angesicht der Notwendigkeit einen Schleier wirft und eine Harmonie zwischen dem Wohlsein und Wohlverhalten lügt, wovon sich in der wirklichen Welt keine Spuren zeigen. Stirn gegen Stirn zeige sich uns das böse Verhängnis. Nicht in der Unwissenheit der uns umlagernden Gefahren – denn diese muss doch endlich aufhören – nur in der Bekanntschaft mit denselben ist Heil für uns.
– Friedrich Schiller –

Einer der größten Schachzüge der Propaganda war, Frieden zu verkünden, während Krieg fortbestand. Es wähnt den Menschen in falscher Sicherheit, verleitet zu eigener Schuldsuche für Erfolglosigkeit, fördert Gram und erzwingt das Schweigen über Unrecht.
Wie schön wäre doch der Friede und wir sehnen uns alle danach und so lassen sich die Menschen darin hineinsinken, in diesen Glauben und ignorieren all die vielen Anzeichen dafür, dass eigentlich Krieg ist. Weiterlesen

Die Tricks der Gehirnwäscher (Betrachtung)

Published / by Leander

1 h

„Dr. Roman Braun ist promovierter Psychologe und Kommunikationstrainer und hat als solcher seit vielen Jahren Sportler, Top-Manager und Politiker in rhetorischen Fragen geschult.
Im Gespräch erklärt er wie wichtig heutzutage das Empörungsmanagement ist, welches von herrschenden Kreisen gezielt eingesetzt wird um Meinungen in der Bevölkerung bewusst zu steuern.“

nuoflix.de/dr-roman-braun

Endlich hinschauen – Rituelle Gewalt und Menschenhandel (Text)

Published / by Leander

Rituelle Gewalt und Menschenhandel sind so schlimm, dass sich die meisten nicht gern damit beschäftigen — dies ist aber nötig, wollen wir den Opfern helfen.

Ist etwas schlimm, bemühen sich viele Menschen, das betreffende Übel aufzudecken und zu bekämpfen; bei etwas über die Maßen Schrecklichem dagegen schauen die meisten lieber weg. Einmal, weil sie es selbst nur schwer ertragen können, und dann auch, weil sie dergleichen für nicht menschenmöglich halten. Auch die Traumatisierten selbst haben diese furchtbaren Ereignisse oft von sich abgespalten, die Erinnerungen daran sind ihrem Bewusstsein nicht mehr zugänglich. Diese Dynamik hilft den Tätern, diese schlimmste Art der „Schattenwirtschaft“ weiter aufrechtzuerhalten. Systematischer und ritueller Kindesmissbrauch beziehungsweise die Misshandlung von Minderjährigen finden in weitaus größerem Stil statt, als den meisten von uns bewusst sein dürfte. Noch unbequemer ist die Tatsache, dass dieselben Methoden der Abrichtung und Angsterzeugung, die in diesem „Milieu“ üblich sind, auch im größeren Stil zur Kontrolle der Bevölkerung zur Anwendung kommen. Es gibt Hilfe für Betroffene und die Chance, das Übel durch gemeinschaftliche Anstrengung zu begrenzen — allerdings nur, wenn wir bereit sind, uns der Wahrheit zu stellen.

von Doris Schultz

https://www.rubikon.news/artikel/endlich-hinschauen

 

Energiewaffen auf Demo eingesetzt (Zusammenfassung)

Published / by Leander

19 Minuten

„In Australien am 17.02.22 ereignete sich auf einer Anti-Corona-Demo in Canberra eine neue Form der modernen Kriegsführung. Demonstranten wurden mit Schallfwaffen beschossen. Man nenn sie auch Directed Energy Weapons (DEW).

Damit kann man Menschen und auch ganze Städte (Bsp. Santa Rosa) verletzten oder vernichten.

Ich bin der Meinung, dass mehr Menschen erfahren müssen, welche Waffen gegen Sie verwendet werden, deswegen bitte ich auch dieses Video zu teilen und zu verbreiten.

Quellen hier: