Archiv der Kategorie: Meine Gedanken

Auswege aus „dem System“ – Grundlagen

Published / by Leander / Leave a Comment

Notausgang“ von Patrick Rasenberg BY-NC-ND 2.0

Die Zügel werden derzeit immer enger gezogen, die Regeln werden strenger und es ist schon lange kaum mehr möglich alle einzuhalten. Zugleich zerstören wir zunehmend die Umwelt und die Lebensbedingungen für die Menschen werden schlechter.

Nach 15 Jahren Studium über dieses omiöse „System“ in dem wir uns gefangen haben, bin ich zu verschiedenen Ansätzen gelangt, wie wir es verändern oder verlassen können.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

Die Sehnsucht normal zu sein – Das „Anders“ sein

Published / by Leander / 2 Kommentare zu Die Sehnsucht normal zu sein – Das „Anders“ sein

Ich hab eine Weile darüber nachgedacht ob ich diesen recht persönlichen Beitrag veröffentlichen soll. Nun wurde mir in Gesprächen bewusst, dass dieses Bedürfnis und dieses Muster das ich erlebe auch andere Betrifft die „Anders“ sind und so hoffe ich das es eine Hilfe ist, ein leichteres Miteinander zu finden. Es gibt zunehmend sensitive Menschen, die „Anders“ sind, die einfach nicht in dieses System passen. Wir werden immer mehr, stetig wachen mehr Seelen auf.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

Selbstliebe, Narzissmus, Egoismus

Published / by Leander / Leave a Comment

In der Spiritualität ist immer wieder davon die Rede, wie wichtig es sei, sich selbst lieben zu lernen. Ebenso in der Liebeskunst gilt es als Voraussetzung um andere zu lieben, mit sich selbst zu beginnen.

Wenn ich mich nun selbst lieben gelernt habe und das ausspreche, kann ein Empfinden von Narzismus, Arroganz oder Egoismus aufkommen. Ich glaube dafür gibt es mehrere Ursachen. Doch betrachte meine Zeilen nicht als gegeben, sondern als Theorie, denn ich weiß selbstverständlich nicht, was in anderen Menschen vorgeht, ich kann es nur erahnen.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

Mann-sein und die Aggression

Published / by Leander / Leave a Comment

Ich kam kürzlich mit einem Freund in die Situation das viel ungelebte Aggression im Raum war. Jetzt gerade bin ich selbst wieder in der Position ein Aggressionspotential zu empfinden. Es gehört zum Mannsein, Aggressiv zu sein, es ist eine wichtige Kraft die uns an etwas herangehen lässt, Widerstände überwindet.
Ein Mann der nicht Gefährlich sein kann, ist für mich nicht wirklich Männlich, es braucht den wilden Mann. Ein Mann ist auch immer Krieger und muss Haus, Hof und seine Liebsten verteidigen können.
Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

Mich in Liebe Abgrenzen

Published / by Leander / 1 Kommentar zu Mich in Liebe Abgrenzen

Yab Yum Yantra von George Atherton

Ich liebe mich und ich möchte dich lieben lernen.
Wenn du mir mit deiner Liebe antwortest, lass uns erkunden wo es uns hinführt.

Wenn du mir nicht mit Liebe antwortest, werde ICH weiter antworten: Mit meiner Liebe. Wenn du mir erneut ohne Liebe Antwortest, werde ich nachsichtig Antworten, mit meiner Liebe.

Wenn du dann meine Grenzen verletzt, werde ich als Krieger antworten, mit allem was ich bin, denn meine Waffe ist das hinsehen, Heilung durch Liebe. Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail