Wie könnte eine Gesellschaft fair organisiert werden? (Text)

Ich selbst favorisiere eine Dorfgemeinschaft, denn diese kann ich selbst in Kooperation mit anderen umsetzen. Irgendwo muss man beginnen und dies möglichst dort wo ich bin und was für mich machbar ist.
Doch wie ließe sich in größerem Kontext die Gesellschaft organisieren?
Der Zusammenbruch des gegenwärtigen Systems ist sicher und nur eine Frage des „wie“. Was kommt danach?

Es ist Zeit, sich mit neuen Gedanken vertraut zu machen. Das verstehen einer fairen Gesellschaftordnung, der Problemfelder und Lösungen wird ebensolches Manifestieren. Und wenn alles zusammengebrochen ist, wissen wir was zu tun ist 🙂

Pierre Lescaudron hat einen solchen Vorschlag gemacht, in welchem Gemeinschaft und individuelle Freiheit ihren Ausgleich finden sollten.

Post-Imperialismus:
Ein Modell für eine neue Gesellschaftsordnung

Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.